KSK Kompostierungs-Service Käßmeyer GmbH

Eidlerholzstr. 100
87746 Erkheim

+49 (0) 08336 8055-0
firma(at)ksk-gmbh.de

www.biomassezentrum.de

Wir machen beim Bündnis mit, weil...

KSK Kompostierungs-Service Käßmeyer GmbH

"… es sowohl unserer täglichen Geschäftspraxis wie auch unserem allgemeinen Verständnis eines Generationenvertrages entspricht, mit unseren bestehenden Ressourcen nachhaltig und effizient umzugehen."

Patricia Käßmeyer und Gerhard Weiß

 

 

 

Über uns

KSK Kompostierungs-Service Käßmeyer GmbH

Die Kreislaufwirtschaft ist unsere Kernkompetenz und der Puls unseres Handelns. Zahlreiche Abfälle und Sekundärrohstoffe finden durch unsere technische Bearbeitung wieder den Weg zurück in den Kreislauf:

  • Mithilfe der Kompostierung stellen wir aus Gartenabfällen neue Erdenprodukte her.
  • In unserer Biogasanlage wandeln wir Bioabfälle und Speisereste in Strom, Wärme und wertvollen landwirtschaftlichen Dünger um.
  • Industrielle und kommunale Resthölzer veredeln wir zu regenerativen Brennstoffen für Biomasse – Heizanlagen.
  • Aus Rindenabfällen und Waldresthölzern erzeugen wir Rindenmulch- und Einstreuprodukte.

Unser Beitrag für mehr Klimaschutz

Humusaufbau und Speicherung von Kohlenstoff

Durch die Ausbringung von Komposten in die Landwirtschaft sorgen wir aktiv für einen Humusaufbau und die langfristige Speicherung von Kohlenstoff.

Hackschnitzel-Trocknung mit BHKW-Abwärme

Darüber hinaus nutzen wir die Abwärme unseres Blockheizkraftwerks (BHKW) für die Trocknung von Hackschnitzelsortimenten. Diese wiederum dienen zahlreichen Kunden wie z.B. Kliniken, Gärtnereien, Hotels und Schulen für eine regenerative Deckung ihres Prozesswärme- oder Heizbedarfs.

Energie aus eigenen Biogas- und Photovoltaik-Anlagen

Den Energiebedarf unseres kompletten Firmengeländes decken wir bereits heute mit erneuerbarem Strom und Wärme aus unserer Biogasanlage.

Seit 2006 betreiben wir zudem auf den Gebäuden unseres Stammsitzes Photovoltaik-Anlagen.

Aktuell lassen wir drei neue Ladesäulen für Elektroautos an unserem Firmensitz installieren, um so die Privat- und Firmenfahrzeuge unserer Mitarbeiter mit erneuerbarem Strom aus unserer Eigenproduktion zu versorgen.